Besuch im Tierpark Olderdissen

Ein Besuch im Tierpark Olderdissen lohnt sich immer. Man kann mit der ganzen Familie durch den Park schlendern, Tiere füttern und dabei etwas über sie lernen.

Tierfutter würde ich immer am Anfang holen. Das verpackte gibt es wenn man sich nach rechts vom Café richtet und dort nicht den „steilen“ Weg nimmt. Wir holen es da und gehen zurück und nehmen dann den „steileren“.

Für Kinder ist es super, da es auch mehrere Spielstationen gibt. Zudem gibt es ein Café und einen Kiosk bei dem man nach dem Spaziergang gemütlich zusammen sitzen kann, während die Kinder auf dem Spielplatz toben oder im kleinen Toberaum sind. Ein Mini-Karussell gibt es auch.

Der Eintritt ist kostenfrei. Über den Kauf eines Parktickets (2€) wird der Park unterstützt.


Advertisements

Ein Kommentar zu „Besuch im Tierpark Olderdissen

  1. Ich wohne in Köln, aber demnächst sind wir bei einer Kommunion in der Nähe. Danke für den Tipp, es ein wirklich schönes Ausflugszoel für meine beiden Mädels und mich.
    LG
    Janina

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s