selbstgemachtes Bruschetta

Zutaten:

1 Baguette/Ciabatta

1-2 Knoblauchzehen

3-4 EL Olivenöl

Salz, Pfeffer und Petersilie

 

Das Baguette in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden und auf Backgitter mit Backpapier legen. Eine Seite mit Olivenöl bestreichen und Im Backofen bei 200°C für ca. 5-8 min. rösten.

Dann die Scheiben aus dem Ofen holen und mit Knoblauch einreiben (wahlweise auch gepressten Knobi verteilen) und mit Salz, Pfeffer würzen.

20170119_154733

Variante mit Tomaten:

Zuerst die Tomaten waschen und dann würfeln. Die Tomatenwürfel mit 2 EL Öl in eine kleine Schüssel geben. 1-2 Knoblauchzehen mit der Knobipresse zerkleinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nun das Baguette wie oben beschrieben zubereiten. Nach dem Backen mit  ca. 1 EL  Tomaten-Knoblauch-Mischung, pro Scheibe, belegen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s