Das beste Frühstück in Bielefeld

Wir haben in den 8 Jahren in denen ich in Bielefeld lebe, bereits einige Frühstückslocations ausprobiert und ich muss sagen, keine kommt bisher auch nur annähernd an die Finca& Bar Celona ran. Das Buffet kostet unter der Woche nur 7,50€ und für Ben zahlen wir 4€. Dafür gibt es verschiedene Brötchen, mehrere Sorten Rührei (mit Lauch, Speck und Natur), verschied. Käse- und Wurstsorten, immer 2 Müslisorten und Obst. dazu bekommt man auch ein Glas O-Saft. Beim letzten Mal gab es sogar kleine Pancakes. Wenn man auf der Terrasse sitzt, kann man auf den kleinen See blicken oder das Gebäude im Fincastil ansehen. optisch ein echter Hingucker. Nur, wenn man sich innen an eine Wand setzt muss man etwas aufpassen, ich finde die Steine doch etwas sehr kühl, auch wenn Kissen davor liegen.

Am liebsten würde ich jetzt gerne da sitzen, aber ich muss nur noch (außer heute) 2 mal arbeiten und dann startet der Urlaub. Ich glaube ich weiß, was wir am Wochenende oder am Montag machen. 🙂

Und das beste für Familien, es gibt sowohl drinnen eine Spielmöglichkeit als auch draußen einen Spielplatz.

Übrigens, der Beitrag ist nicht gesponsert. Wir finden es einfach super dort und empfehlen es gerne weiter.

 

tet

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s