BVB Spielervorstellung 2017

Gestern waren wir zum ersten Mal bei einer Spielervorstellung des BVB.

Da es vorher eine Veranstaltung für Familien geben sollte, sind wir schon um viertel nach 2 losgefahren und waren um halb 4 dort.

Gegenüber vom Signal Iduna Park war das „Familienfest“ bereits voll im Gange. Es war wahnsinnig voll und es gab überall lange Schlangen. Viele sind nur wegen der Spielmöglichkeiten gekommen und sind später gar nicht mehr ins Stadion. Da es so voll war hat es sich nicht wirklich gelohnt.

20170804_175751

Wir sind um 6 endlich ins Stadion gegangen. Ganz links war die Warteschlange am Größten, für mich unverständlich, da man ja hinterher überall hin konnte. Leider durfte man keine kleinem Wasserflaschen mit reinnehmen. Dafür aber Plastikbecher mit Bier. Beim nächsten mal besorge ich vorher Plastikbecher, dann können wir auch das Wasser mit reinnehmen.

Was mich noch gestört hat, war, dass es kein Rauchverbot gab. Der stark angetrunkene Mann vor und auf der Tribüne hat eine Zigarette nach der anderen geraucht.

Um die Wartezeit zu überbrücken, hat eine einzelne Person mit Kegeln jongliert. Mehr Geld auszugeben war der Verein wohl nicht bereit. Dann gab es noch ein BVB Quiztaxi als 2-Teiler. Schade, dass keiner die Tonqualität überprüft hat….

Um 7 kamen dann endlich die Spieler rein, Ben und sein Kumpel S. haben fleißig ihre Fähnchen geschwenkt und sich sehr gefreut. Nach der Vorstellung, haben die Spieler noch trainiert und ich habe festgestellt, das Ben vieles davon auch in seinem Training vorkommt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s