Börek – Teigtaschen

Zutaten

2 Pck. Blätterteig

300g Rinderhackfleisch

Petersilie, Salz und Pfeffer zum würzen

1 Knoblauchzehe

250 g Fetakäse/Kuhmilchkäse in Salzlake gereift

1 Eigelb zum bestreichen

Zubereitung

Hackfleisch in einer beschichteten Pfanne unter Wenden anbraten. Das Knoblauch pressen. Salz, Pfeffer, Knoblauch und Petersilie zum Hackfleisch geben. Feta-Käse zerbröckeln und über das Hackfleisch geben, untermischen.

Den Blätterteig ausrollen und  in Vierecke schneiden.  In die untere Hälfte jedes Vierecks einen Esslöffel Hackfleischmischung geben, die andere Hälfte drüber legen. Die Ränder mit Wasser befeuchten und mit einer Gbael zusammenpressen. So werden die Ränder dicht. Die Teigtaschen mit Eigelb bestreichen.

Das Gericht kann (z. B. für ein Picknick oder eine Party) prima vorbereitet werden, denn die Taschen schmecken sowohl kalt als auch warm.

Dazu gibt es bei uns Tzatziki und  einen Salat.

20170213_163950.jpg

20170213_170748

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s